20 Juli 2021

Belp: Fahrende immer noch vor Ort

Die Fahrenden in Belp haben ihre Standorte noch nicht gerĂ€umt. Am Montag hat die Gemeidne Belp mitgeteilt, dass sich auf dem Parkplatz P6 beim RettungsstĂŒtzpunkt unerlaubt Fahrende aufhalten. Am gleichen Tag meldete auch der Flughafen Bern, dass sich bei ihnen auf dem Parkplatz P21  weitere Fahrende aufhalten. Die Geminde und der Flughafen haben die Fahrenden aufgefordert bis Montagabend die ParkplĂ€tze zu verlassen. Dieser Aufforderugn seien sie aber nicht nachgekommen, wie GemeindeprĂ€sident Benjamin Marti auf Nachfrage zu Radio BeO sagt. Somit erwirke die Gemeinde Belp nun eine VerfĂŒgung, damit die Polizei die beiden ParkplĂ€tze rĂ€umen darf. Benjamin Marti hofft, dass diese noch heute ausgestellt wird. Wie so eine RĂ€umung aber genau ablaufe, wisse er auch nicht. Die Erfahrungen hĂ€tten jedoch gezeigt, dass die Fahrenden vielfach die Chance noch ergreiffen, um selber wegzufahren, sagt der GemeindeprĂ€sident weiter.

(text:msi/bild:beo)