4 M├Ąrz 2021

Belp: Ein Jahr Flugpause f├╝r flyBAIR

Die neu gegr├╝ndete Berner Fluggesellschaft flyBAIR hat ein herausforderndes Jahr hinter sich. Gekennzeichnet war das Gesch├Ąftsjahr 2019/20 durch die Coronapandemie.

„Anfangs Jahr rechneten wir noch mit gegen 150 Rotationen f├╝r Mai bis Oktober 2020 und der damalige Stand der Fr├╝hbuchungen war sehr verheissungsvoll. Dann entwickelte sich ein Pandemie-Drama, das den internationalen Reisemarkt auf ein Minimum einbrechen liess“, wird Urs Sieber, Verwaltungsratspr├Ąsident der flyBAIR AG in der Medienmitteilung zitiert.
So konnte das Unternehmen gerade mal 32 Rotationen ab Bern und Sion durchf├╝hren und die griechischen Destinationen Heraklion, Kos und Rhodos mit der Schweizer Bundesstadt verbinden. Die Flugstrecken von Bern und Sion nach Palma de Mallorca mussten infolge der Quarant├Ąneliste vom Bundesamt f├╝r Gesundheit Ende August 2020 eingestellt werden. Dadurch hat flyBAIR einen Verlust von knapp CHF 760ÔÇś000 erlitten, dies sei aber dank der Eigenmittel verkraftbar ist.

Aufgrund des unsicheren Marktumfeldes und der fehlenden Planungssicherheit haben der Verwaltungsrat und die Gesch├Ąftsleitung gemeinsam entschieden, einen sogenannten ┬źFreeze-Prozess┬╗ einzuleiten. Somit werden alle aktuell geplanten Flugverbindungen w├Ąhrend der diesj├Ąhrigen Sommersaison zu annulliert. Das Ziel des Verwaltungsrates ist es, flyBAIR im 2022 in einen geregelten Flugbetrieb zu ├╝berf├╝hren. Die bereits get├Ątigten Buchungen f├╝r 2021 werden in den kommenden Tagen r├╝ckerstattet.

Weiter tritt der Verwaltungsratspr├Ąsident Urs Sieber per 25. M├Ąrz 2021 aus gesundheitlichen Gr├╝nden zur├╝ck. Als Nachfolgerin beantragt der Verwaltungsrat die Wahl von Andrea Wucher. Andrea Wucher verf├╝gt ├╝ber eine breite Erfahrung in der Luftfahrt und hat langj├Ąhrige Erfahrung in der F├╝hrung von KMUs. Sie ist zudem im Verwaltungsrat der Hauptaktion├Ąrin von flyBAIR, der Flughafen Bern AG, und der touristischen Promotionsagentur Made in Bern AG sowie in der Hauptstadtregion und international bestens vernetzt.