7 Juli 2022

Beh├Ârden in der Ostukraine raten Zivilisten zur Flucht

Angesichts russischer Angriffe haben die Beh├Ârden in der ostukrainischen Region Donezk die Zivilbev├Âlkerung zur Flucht aufgefordert. „Russland hat das gesamte Gebiet von Donezk zu einem gef├Ąhrlichen Hotspot auch f├╝r Zivilisten gemacht“, teilte Gouverneur Pawlo Kyrylenko am Mittwoch per Nachrichtendienst Telegram mit. „Ich rufe alle zur Evakuierung auf! Evakuierung rettet Leben!“

In der Ostukraine hat sich nach dem weitgehenden R├╝ckzug des ukrainischen Milit├Ąrs aus dem Gebiet Luhansk der Schwerpunkt der K├Ąmpfe ins benachbarte Gebiet Donezk verlagert. Im Visier der russischen Armee sind demnach besonders die St├Ądte Kramatorsk und Slowjansk. Russische Truppen waren am 24. Februar in der Ukraine einmarschiert.

(text:sda/bild:unsplash)