Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".





 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Aeschi/Wimmis: Über CHF 900’000.- für Revitalisierung der Kander

Für die Revitalisierung der Kander in Aeschi bei Spiez und Wimmis hat der Regierungsrat des Kantons Bern einen Beitrag von rund 915’000 Franken gesprochen. Die Kander ist im Abschnitt «Sack» stark begradigt und verbaut. Dieser Abschnitt soll nun durch Aufweitungen ökologisch aufgewertet werden, unter anderem mittels Ast- oder Steinhaufen in den Uferbereichen. Im Seitengewässer Büelegräbli wird ein neues Amphibiengewässer angelegt.