13 April 2021

158 Neuansteckungen mit dem Coronavirus im Kanton Bern

Dienstag – 13.04.2021

Der Kanton Bern meldet innerhalb der letzten 24 Stunden 158 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 2164 Personen. Der Kanton Bern meldet keinen weiteren Todesfall.

Montag – 12.04.2021

Der Kanton Bern meldet innerhalb der letzten 24 Stunden 117 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 1045 Personen. Der Kanton Bern meldet keinen weiteren Todesfall.

Das Bundesamt f├╝r Gesundheit meldet f├╝r die Schweiz und Lichtenstein innherhalb der letzten 72 Stunden 5583 neue Coronaf├Ąlle. Glecihzeitig regsitrierte das BAG 16 neue Todesf├Ąlle und 146 Spitaleinweisungen.

Sonntag – 11.04.2021

Der Kanton Bern meldet innerhalb der letzten 24 Stunden 176 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 1752 Personen. Das bedeutet, dass die Positivit├Ątstrate bei ├╝ber 10% liegt.

Samstag – 10.04.2021

Der Kanton Bern meldet 231 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 3115 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat keine weiteren Todesopfer zu vermelden.

Freitag – 09.04.2021

Der Kanton Bern meldet 223 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 3502 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat keine weiteren Todesopfer zu vermelden.

Donnerstag – 08.04.2021

Der Kanton Bern meldet 200 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 3148 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat ein weiteres Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1037 Todesopfer.

Mittwoch – 07.04.2021

Der Kanton Bern meldet 196 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 3’030 innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat kein weiteres Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1’036 Todesopfer.

Dienstag – 06.04.2021

Der Kanton Bern meldet 84 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 1715 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat ein weiteres Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1036 Todesopfer.

Montag – 05.04.2021

Der Kanton Bern meldet 100 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 1987 Personen binnen 24 Stunden. Der Kanton bern hat kein weiteres Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1035 Todesopfer.

Sonntag – 04.04.2021

Der Kanton Bern meldet 101 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 2898 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat kein weiteres Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1035 Todesopfer.

Samstag – 03.04.2021

Der Kanton Bern meldet 138 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 2837 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat ein weiteres Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1035 Todesopfer.

Freitag – 02.04.2021

Der Kanton Bern meldet 185 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 4537 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat kein weiteres Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1034 Todesopfer.

Donnerstag – 01.04.2021

Der Kanton Bern meldet 198 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 4580 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat drei weitere Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1034 Todesopfer.

Mittwoch – 31.03.2021

Der Kanton Bern meldet 238 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 3594 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat zwei weitere Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1031 Todesopfer. zudem meldet der Kanton Bern 18 neue Spitaleinweisungen. Diese Zahlen werden immer Mittwochs aktualisiert.

Dienstag – 30.03.2021

Der Kanton Bern meldet 138 Neuansteckungen mit dem Coronavirus.

Getestet wurden 2948 Personen innerhalb von 24 Stunden. Der Kanton Bern hat zwei weitere Todesopfer zu vermelden. Somit gab es seit Beginn der Pandemie im Kanton Bern 1029 Todesopfer.