Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Unterseen: Waffenhändler vor Bundesgericht abgeblitzt

Die Kantonspolizei Bern durfte die Wohnung eines Waffenhändlers in Unterseen aufgrund einer Verfügung des Regierungsstatthalters betreten und Waffen sicherstellen. Das Bundesgericht hat eine Beschwerde des Mannes abgewiesen. (Mehr dazu im Mittwoch-Info 17:00/17:30/18:00/18:30)

15.02.2016
18:30
 
 
BeO-Info 15.02.2016
15.02.2016
17:30
 
 
BeO-Info 15.02.2016