Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Thun: Mehrweggeschirr nur noch bei Grossanlässen Pflicht

Für kleine öffentliche Anlässe wie Schulfeiern, Märkte  usw. soll es in Zukunft keine Pflicht mehr geben für Mehrweggeschirr. Dies fordern mehrere  Thuner Stadtparlamentarier von FDP und SVP in einem Vorstoss.Die aktuelle Regelung sei eine Schikane für Veranstalter kleiner Anlässe und unverhältnismäßig.  
So solle man deshalb z.B. an einem Märitstand im Bälliz in Zukunft wieder Bratwürste auf Wegwerfkartontellern und Glühwein in Wegwerfplastikbechern verkaufen dürfen, sagt Lukas Lanzenrein gegenüber Radio BeO. (Mehr dazu im Samstags-Info um 12:00/12:30/13:00).

24.09.2016
12:36
 
 
BeO-Info 24.09.2016
24.09.2016
12:30
 
 
BeO-Info 24.09.2016