Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Thun: Konrad Straubhaar hat seine Tiere wieder

Der Thuner Bauer Konrad Straubhaar wohnt nun mit seinen Tieren in Riffenmatt. Straubhaar hat dort einen grösseren Laufstall für seine Tiere gebaut. Der kantonale Veterinärdienst hat ihm die 50 Tiere vorsorglich weggenommen, weil Konrad Straubhaar einen zu kleinen und auch zu alten Stall hatte. Nun sind die Tiere wieder beim Bauern. Dieser hat seinen Bestand jedoch um 17 Tiere verkleinert.

(Mehr dazu im Freitag-Info 17:00/17:30/18:00/18:30)

12.08.2016
22:00
 
 
BeO-Info 12.08.2016
12.08.2016
18:31
 
 
BeO-Info 12.08.2016
12.08.2016
17:30
 
 
BeO-Info 12.08.2016