Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Thun: E-Sports noch kein Thema beim FC Thun

Virtuelles Fussballspielen ist beim FC St. Gallen oder beim FC Basel in den Fussballclub integriert. Beim FC TZhun ist dies, trotz Plänen der Liga zu einem virtuellen Ligabetrieb, noch kein Thema, sagt Thun-Präsident Markus Lüthi.

(Mehr dazu im Dienstag-Info ab 15:00 Uhr)