Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Thun: Die scharfe Reaktion des Thuner Gemeinderates auf das Fussball Derby vom Mittwoch

Nach dem Derby FC Thun – YB kam es zu Ausschreitungen. Es gab Sachbeschädigungen und Attacken auf Polizisten und einen Anwohner des Länggass Quartieres. Dies toleriert der Thuner Gemeinderat nicht und hat darum Sofortmassnahmen getroffen. Schlimmstenfalls dürfte der FC Thun gewisse Spiele nicht mehr zuhause spielen.

(Mehr dazu im Freitag-Info 06:00/06:30/07:00/07:30)

27.05.2016
07:30
 
 
BeO-Info 27.05.2016
27.05.2016
06:30
 
 
BeO-Info 27.05.2016