Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Thun: Buvette an Aarequai vorläufig auf Eis gelegt

Weil es Unstimmigkeiten über die Zone in der das alte Feuerwehrmagazin steht gibt, will der Gemeinderat noch abwarten. In der geplanten Ortsplanungs Revision will der Gemeinderat dieses Gebiet genauer unter die Lupe nehmen.

(Mehr dazu im Donnerstag-Info 12:00/12:30/13:00)

22.10.2015
12:30
 
 
BeO-Info 22.10.2015