Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Längenbühl: Welche Gefahren drohen dem heimischen Wald?

Fremde Pflanzen- und Tierarten, neue Baumkrankheiten und die globalisierte Holzwirtschaft: Welche Gefahr von diesen Faktoren für den heimischen Wald ausgehen, darüber informieren die Burgergemeinden Thun, Steffisburg und Heimberg an ihrem heute Samstag stattfindenden "Waldtag" in Forst-Längenbühl.

Mehr dazu im Samstag-Info ab 06:00 Uhr.