Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Zusatzkosten für Asylzentren bleiben bei Gemeinden

Gemeinden, auf deren Boden ein Asylzentrum betrieben wird, sollen die Zusatzkosten für Verwaltungsaufgaben auch weiterhin selbst bezahlen. Der Regierungsrat lehnt eine Motion von zwei Oberländer Grossräten ab – die Motion hatte eine Übernahme dieser Kosten durch den Kanton gefordert.

(Mehr dazu im Dienstag-Info 12:00/12:30/13:00)