Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Regierungsstatthalter sollen häusliche Gewalt verhindern

Die kantonale Regierung will die sogenannte "Täteransprache" in das Gesetz verankern. Dies ermöglicht den Regierungsstatthaltern Gewalttäter, unmittelbar nach Delikten, ins Amt zu zitieren und mit Gesprächen erneute Ausschreitungen zu verhindern.

(Mehr dazu im Freitag-Info: 17:00/17:30/18:00/18:30)

19.08.2016
18:30
 
 
BeO-Info 19.08.2016
19.08.2016
17:30
 
 
BeO-Info 19.08.2016