Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Regierungsmitglieder sollen keine Kantonsvertretungsmandate mehr übernehmen

Regierungsratsmitglieder sollen nur dort Kantonsvertretungsmandate übernehmen, wo es ihr Amt verlangt. Dies hat der Regierungsrat beschlossen. In den Verwaltungsräten der BKW AG und der BLS AG wird der Kanton künftig durch je eine mandatierte Drittperson vertreten sein. (Mehr dazu im Donnerstag-Info ab 10:00)
07.09.2017
12:30
 
 
BeO-Info 07.09.2017