Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Psychiatrieleistungen auch wenn Krankenkassen nicht bezahlen

Die Psychiatrie soll auch diejenigen Leistungen anbieten, die nicht von Krankenkassen übernommen werden. Das will das sogenannte Normkosten-Modell, welches die Gesundheits- und Fürsorgedirektion ausgearbeitet hat. Laut Regierungsrat Pierre-Alain Schnegg sind auch solche Leistungen absolut notwendig.

(Mehr dazu im Freitag-Info 12:00 / 12:30 / 13:00)

11.11.2016
17:30
 
 
BeO-Info 11.11.2016
11.11.2016
12:30
 
 
BeO-Info 11.11.2016