Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Politik diskutiert über Fahrende

Eine Gruppe von Grossräten fordert von der Berner Regierung, dass sie ein neues Konzept zum Umgang mit Fahrenden ausarbeitet. Der Regierungsrat hingegen ist zufrieden mit der Entwicklung. Mit den geplanten Standplätzen für Fahrende in Muri, Erlach und Herzogebuchsee werde die Situation im Kanton Bern entschärft.

(Mehr dazu im Mittwoch-Info: Ab 06:00)

07.11.2017
23:00
 
 
BeO-Info 07.11.2017
07.11.2017
22:00
 
 
BeO-Info 07.11.2017