Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Lieber einen Stausee weder viele kleine Wasserkraftwerke

Der Bernisch Kantonale Fischerei-Verband thematisierte die drohene Gefahr der Kleinkraftwerke für die Fischerei an der Hauptversammlung gestern Samstag. Ausführlich wurde über den geplanten Stausee an der Trift gesprochen.

(Mehr dazu im Sonntag-Info 17:00/17:30/18:00/18:30)