Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Gewerkschaft kritisiert die schweizerische Post

Die schweizerische Post muss Vorwürfe der Gewerkschaft Syndicom kontern. Diese wirft der Post vor, nicht transparent zu sein. Die Post wisse schon lange, welche Poststellen geschlossen würden heisst es bei der Syndicom. Die Post weist die Vorwürfe zurück. Man habe erste Gespräche mit allen Kantonen geführt. Erst wenn die Gespräche beendet sind werde eine entsprechende Liste ausgearbeitet und publiziert.

(Mehr dazu im Mittwoch-Info ab 06:00 Uhr)

07.02.2017
23:00
 
 
BeO-Info 07.02.2017