Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Die neue Gewässerschutzverordnung des Bundes stösst auf Kritik

Die Regierung des Kantons Bern sieht keine gravierenden Auswirkungen auf den Kanton. Die Gewässerschutzorganisation Aqua Viva sieht dies jedoch ganz anders. Es bestehe ein Problem darin, dass Gewässer in Zukunft weniger Raum erhalten sollen. Damit könne man beispielsweise keine vernünftigen Renaturierungen durchführen.

(Mehr dazu im Freitag-Info 06:00/06:30/07:00/07:30)

16.09.2016
07:30
 
 
BeO-Info 16.09.2016
16.09.2016
06:30
 
 
BeO-Info 16.09.2016