Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kanton: Berner Insel-Gruppe macht weniger Gewinn

Die Insel-Gruppe hat 2018 weniger Gewinn gemacht als im Vorjahr. Der Konzerngewinn betrug 12,1 Millionen Franken, wie die Spitalgruppe am Dienstag mitteilte. 2017 waren es noch 21,1 Millionen Franken. Die Insel-Gruppe behandelte letztes Jahr mehr Patienten sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich. Dass der Gewinn rückläufig war, führt das Unternehmen auf Tarifsenkungen zurück. Die Insel-Gruppe ist an sechs Standorten im Kanton Bern aktiv. Das Inselspital in Bern ist eine Uniklinik, dazu kommen das Stadtspital Tiefenau sowie die Landspitäler Belp, Riggisberg, Münsingen und Aarberg.