Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: 3%-Hürde für zweite Wahlgänge von Majorzwahlen

Der Regierungsrat will künftig keine chancenlosen Kandidaturen in zweiten Wahlgängen von Majorzwahlen mehr. Kandidaten, die bei zweiten Wahlgängen antreten wollen, dürfen dies nur noch tun, wenn sie im ersten Wahlgang mindestens drei Prozent der gültigen Stimmen erhalten haben.

(Mehr dazu im Donnerstag-Info ab 17:00)

29.06.2017
18:30
 
 
BeO-Info 29.06.2017
29.06.2017
17:30
 
 
BeO-Info 29.06.2017