Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Kandersteg: “Spitze Stein” bewegt sich talwärts

Es ist seit längerem bekannt, dass sich das Gebiet rund um den sog. „Spitze Stei“ nördlich des Doldenstocks in Kandersteg, langsam talwärts bewegt. Die Gemeinde Kandersteg hat auf Empfehlung der Abteilung Naturgefahren des Kantons Bern eine Überwachung installieren lassen. Ziel der Überwachung ist, einen möglicherweise grösseren Abbruch rechtzeitig zu erkennen, so dass Sicherheitsmassnahmen ergriffen werden können.

(Mehr dazu im Dienstag-Info ab 17:00)