Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kandersteg: Ehemalige Armeeapotheke als mögliche Asylunterkunft

Bis zu 40 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge können ab Mitte Januar 2017 in der ehemaligen Armeeapotheke untergebracht werden. Es handelt sich hierbei um eine Reserve-Unterkunft des Kantons. Bei Bedarf könne die Unterkunft innerhalb eines Monats in Betrieb genommen werden.

(Mehr dazu im Dienstag-Info 17:00 / 17:30 / 18:00 / 18:30)

13.09.2016
18:30
 
 
BeO-Info 13.09.2016
13.09.2016
17:30
 
 
BeO-Info 13.09.2016