Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Interlaken/Grindelwald: Versuchte Erpressung an den Jungfraubahnen

Zwei Brüder wollten von den Jungfraubahnen Geld erpressen. Sie wollten Geld und boten CEO Urs Kessler dafür die Überfahrt Bewilligung für die geplante V- Bahn. Die Männer sagten, sie hätten in Folge einer Erbschaft Anspruch auf drei Grundstücke. Was nicht stimmte. Das Regionalgericht verurteilte die beiden Männer zu bedingten Geldstrafen wegen versuchter Erpressung.

(Mehr dazu im Samstag-Info ab 16:00)

13.05.2017
18:30
 
 
BeO-Info 13.05.2017
13.05.2017
17:29
 
 
BeO-Info 13.05.2017