Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Interlaken: Keine lebensgefährliche Verletzungen nach Car-Unfall

Nach dem Zusammenprall zwischen einem Reisebus und einem ICE in Interlaken befinden sich alle Verletzten ausser Lebensgefahr. Die Mehrheit der Verletzten konnte das Spital bereits wieder verlassen. Sämtliche betroffenen Personen hatten sich zum Zeitpunkt des Unfalls im Reisebus befunden.

(Mehr dazu im Montag-Info: 06:00/06:30/07:00/07:30)

23.05.2016
07:30
 
 
BeO-Info 23.05.2016
23.05.2016
06:30
 
 
BeO-Info 23.05.2016