Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Interlaken: Keine Hinweise auf Dritteinwirkung

Der Tote im Schifffahrtskanal ist nicht Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Dies teilt die Kantonspolizei Bern mit. Die Schnittverletzungen hat sich der Mann selbst zugefügt.

(Mehr dazu im Mittwoch-Info: 06.00/06.30/07.00/07.30)

06.10.2015
23:00
 
 
BeO-Info 06.10.2015
06.10.2015
22:00
 
 
BeO-Info 06.10.2015