Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Gsteig: Felsabbruch am Sanetschpass

Einen Tag nachdem die Gemeinde den Sanetschpassweg wegen Steinschlaggefahr gesperrt hatte, brachen am Montag offenbar mehrere tausend Kubikmeter Fels ab und donnerten teilweise auch auf den Wanderweg. Verletzt wurden dabei laut Gemeinderat weder Mensch noch Tier, es entstand jedoch Sachschaden.

Mehr dazu im Donnerstag-Info ab 06:00 Uhr.