Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Gstaad: Happige Vorwürfe gegen die gstaader Bergbahnen

Die Verkehrsgewerkschaft SEV wirft den Bergbahnen illegalität vor. Dies wenn es um die sogenannten Ausnahmeregelungen für Mitarbeitende geht. Die Bergbahnen würden Bestimmungen im Arbeitszeitgesetz missachten. Die Bergbahnen selber wehren sich – sie würden sich nicht ungesetzlich verhalten.

(Mehr dazu im Dienstag-Info 12:00/12:30/13:00)

26.01.2016
12:30
 
 
BeO-Info 26.01.2016