Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Fussball Super League: FC Thun verliert verdient gegen Luzern

Der FC Thun verliert gegen die Luzerner auswärts mit 0:3. Nur gerade innerhalb 4 Minuten kassieren die Thuner 2 Tore. Das dritte ist gar ein Eigentor des Thuners, Fulvio Sulmoni. Nach der Pause musste Thuns Ersatzgoalie, Francesco Ruberto für Guillaume Faivre einspringen. Faivre verletzte sich an der Hand. Erste Untersuchungen haben laut Thun Trainer, Jeff Saibene gar ergeben, dass die Hand gebrochen sein könnte.

(Mehr dazu im Sonntag-Info 17:00/17:30/18:00/18:30)

24.04.2016
22:00
 
 
BeO-Info 24.04.2016
24.04.2016
18:30
 
 
BeO-Info 24.04.2016
24.04.2016
17:30
 
 
BeO-Info 24.04.2016