Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Fussball Super League: Enrico Schirinzi gesperrt

Enrico Schirinzi wird dem FC Thun in den nächsten zwei Spielen fehlen. Der Mittelfeldspieler des Tabellenvorletzten hatte am Ostermontag bei der 1:2 Niederlage beim FC Lugano nach einer Unsportlichkeit die rote Karte gesehen und wurde nun für zwei Spiele gesperrt.

(Mehr dazu im Mittwoch-Info ab 09:00)

19.04.2017
12:30
 
 
BeO-Info 19.04.2017