Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort web




 

Mediainfo

Wird geladen...
15°
Zur Wetterprognose
Morgen

vo hie für hie - Radio BeO
beo hymne eigenwerbung
Wetterprognosen für Interlaken
Heute Morgen
15° 15°
Ort wählen...
Zurück zur Übersicht
Evelyne Binsack

Expedition Nordpol – Evelyne Binsack erzählt von ihrer grossen Herausforderung – Sonntag, 22. Mai ab 19.00 Uhr

Der nördlichste, südlichste und höchste Punkt unserer Welt sind die Orte von unendlicher Abgeschiedenheit, Kälte und Exponiertheit. Sie werden deswegen als "The three poles" bezeichnet. Bis zum heutigen Tag ist es nur einer handvoll Menschen gelungen, diese drei Pole aus eigener Muskelkraft zu erreichen. Evelyne Binsack ist der einzige Mensch, der (mit Start vor der Haustür in der Schweiz) den Südpol aus eigener Muskelkraft erreicht hat. («Expedition Antarctica»). Sie ist zudem die erste Schweizer Frau, die den höchsten Gipfel der Welt, den Mount Everest, erreicht hat.

Im Frühling 2016 startet die diplomierte Bergführerin zu ihrem dritten Pol, dem Nordpol.

Evelyne Binsack will ihre Ziele aus eigener Muskelkraft von Zuhause erreichen. Der charismatischen Abenteurerin ist es wichtig, WIE sie ein Ziel erreicht. Und dazu gehört in ihren Augen auch die Auseinandersetzung mit der Art und Weise, an den Ausgangspunkt ihrer Expeditionen zu gelangen.

Evelyne Binsack erzählt über das bevorstehende Abenteuer, und wie sie die grosse Herausforderung – körperlich, aber auch mental, im täglichen (Überlebens)-Kampf – meistern will – am Sonntag, 22. Mai  19:00 – 20:00 Uhr

Radio BeO – vo hie, für hie.