Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...

Zurück zur Übersicht

Kanton: Gebirgslandeplätze kommen vor Bundesgericht

Der Bundesrat muss vorerst nicht bei allen Gebirgslandeplätzen über die Bücher gehen und ein Gutachten bei der eidgenössischen Natur- und Heimatschutzkommission (ENHK) einholen. Das Bundesverwaltungsgericht hatte im Februar die Beschwerden der Gemeinden Grindelwald, Innertkirchen und Saanen gegen die Aufhebung von zwei Gebirgslandeplätzen im Berner Oberland gutgeheissen. Das Umweltdepartement (UVEK) hat nun gegen dieses Urteil beim Bundesgericht Beschwerde erhoben.

(Mehr dazu im Dienstag-Info ab 05:30)

12.03.2018
23:00
 
 
BeO-Info 12.03.2018 23:00 Uhr
12.03.2018
22:02
 
 
BeO-Info 12.03.2018 22:02 Uhr