Radio BeO PayWall

Freischalten des kostenpflichtigen Inhalts für 24h:
Senden Sie eine SMS (80Rp./SMS) an die Nummer 959 mit dem Wort "WEB".




 

Mediainfo

Wird geladen...
Logo

Zurück zur Übersicht

Belp: Weiterer Stellenabbau beim Flughafen ist nicht auszuschliessen

Der Flughafen Bern hat für den jetzigen Verkehr zu viel Personal – dies bestätigt Verwaltungsratspreäsident Beat Brechbühl gegenüber Radio BeO. Da man aber noch auf der Suche nach neuen Anbietern für Linienflüge sei, sei auch verfrüht jetzt schon auf einen Stellenabbau zu spekulieren.

(Mehr dazu im Montag-Info ab 11:00 Uhr)